Josef Wöhrer/ September 30, 2018/ Leichtathletik

Beide Mannschaften am Stockerl. Beim Finale des Robinsoncups in Ternitz waren unsere Rennmäuse und Superflitzer wieder dabei. In den Bewerbe Sprint- und Geschicklichkeitsstaffel, MB Stoßen, Standweitsprung und Ringweitwurf setzten unser Kids den Erfolgslauf fort.

Die „Rennmäuse“ Julia Gruber, Romy Prager und Bastian Ritter feierten einen grandiosen Sieg mit 10 Punkten Vorsprung. Die „Superflitzer“ mit Maya Zelenka, Raphael Erhart und Florian Ritter holten sich mit Vanessa Janis eine Verstärkung aus Bruck. Sie verpassten ganz knapp den Sieg. Neben den Starken Laufleistungen zeigten sich unsere Kids auch in den Wurfbewerben stark verbessert. Gratulation für die tolle Saison unserer „Jüngsten“.

Share this Post