Josef Wöhrer/ Mai 1, 2019/ Leichtathletik

Guter Start in die Thermentrophy. Unsere Kinder waren beim Auftakt zur Thermentrophy, dem Leobersdorfer Brückenlauf, im Spitzenfeld zu finden.
Bei den Knirpsen über 400m lief Sarah Erhart als Sechste durchs Ziel. In der Kinderklasse1 über 1150m feierte Julia Gruber einen überlegenen Sieg. Bastian Ritter stand als Dritter ebenfalls am Siegerpodest. In der Kinderklasse2 belegte Florian Ritter den achten Platz, Romy Prager wurde Neunte und Raphael Erhart verpasste als Elfter knapp einen TopTen – Platz. Maya Zelenka wurde auf Platz 20 klassiert.
In der Schülerklasse über 1,8km gab es einen Doppelsieg. Marleen Haimberger konnte knapp vor dem Ziel nach an Jana Salentinig vorbeiziehen. Sophie Gruber belegte den 9. Platz und rundete das gute Gesamtergebnis ab.
Wolfgang Kohlert lief die 10km bei starkem Wind in 45:42 Minuten und Günter Eichberger war nach 50:36 Minuten im Ziel. Unsere beiden Walkerinnen Simone und Andrea konnten ihre Vorjahreszeiten deutlich unterbieten.

Share this Post