Josef Wöhrer/ Mai 11, 2019/ Leichtathletik

Stockerlplatz für unsere „Rennmäuse“. Das Team der „Rennmäuse“ zeigte auch in Bruck ihre Klasse. Florian und Bastian Ritter, Romy Prager, Julia Gruber und Maya Zelenka wurden für ihre guten Leistungen mit Bronzemedaillen belohnt. Traditionell sehr stark in den Laufbewerben. Den Hindernislauf konnten wir klar gewinnen und beim Hütchentransport war nur das Mödlinger Team schneller als unsere „Rennmäuse.“ Im „Froschhüpfen“ knackten wir alle 3mal die 20er Marke. Beim Staffelholz Weitwurf gab es teilweise noch „Luft nach oben“ und im Zielwerfen konnten wir auch nicht glänzen. Trotzdem ein guter Wettkampf und mit 23 Punkten fehlten lediglich 2 Punkte auf Platz zwei.

Share this Post