Josef Wöhrer/ Mai 19, 2019/ Leichtathletik

Marleen Haimberger schrammte knapp am Sieg vorbei. Bei der in der Südstadt ausgetragenen NÖ Landesmeisterschaft im Hindernislauf konnte sich Marleen Haimberger gut in Szene setzen. Sie lieferte der Amstettnerin Diana Klinger auf der 1.000m langen Strecke bis zum Schluss einen harten „Fight“ um den Sieg. Marleen musste sich erst im Zielsprint geschlagen geben. Sie freute sich über ihren neuen Vereinsrekord in der Zeit von 3:36,11 Minuten.

Share this Post