U14 Landesmeisterschaft 800m in Amstetten 2019

Josef Wöhrer/ Juni 16, 2019/ Leichtathletik

Dritte LM Medaille für Marleen Haimberger. Bei der U14 Landesmeisterschaft war Marleen Haimberger im 800m Lauf am Start. Da 44 Mädchen vorgemeldet waren, wurde dieser Bewerb in 3 Läufen ausgetragen. Marleen war im zweiten Lauf am Start und setzte sich nach gutem Start mit Tabea Schmid an die Spitze des Feldes. Dieses Duo verschärfte das Tempo und vergrößerte zusehends den Abstand zum übrigen Feld. In der zweiten Runde konnte Marleen das Tempo von Tabea nicht ganz halten. Mit einem Schlusssprint machte es Marleen noch einmal spannend. Sie freute sich über den zweiten Platz mit 2:35,98 Minuten in ihrem Lauf. Im dritten Lauf siegte Klara Günser in 2:34,20 Minuten und Marleen war stolz auf ihre Bronzemedaille.

Share this Post