Josef Wöhrer/ September 1, 2019/ Leichtathletik

Sieg im Robinsoncup und weitere Top-Leistungen. Erfolgreiches Wochenende beim Erdölpokal in Stadlau. Das Robinsoncup Team mit Bastian Ritter, Romy Prager, Julia Gruber und Raphael Erhart war in der MIDI Klasse erfolgreich. Sie konnten sich nach den Disziplinen Hindernisstaffel, Medizinball stoßen, Vortexwurf, Sprint und Bergansprünge erfolgreich durchsetzen. Vivien Prager trat nach nur wenigen Trainingseinheiten im Diskuswurf bei der Landesmeisterschaft U14 an und zeigte gute Ansätze. Mit ihrem 11. Platz und den 13,93m waren alle happy. Marleen Haimberger lief bei der Landesmeisterschaft U14 im 60m Hürdenlauf mit 10,06 Sekunden einen neuen Verensrekord. Florian Ritter belegte als U12 Athlet über die gleiche Distanz mit 10,70 Sekunden den 11. Platz. Der 60m Lauf lief mit der Zeit von 9,50 Sekunden nicht ganz nach Wunsch. Beim Werfen schleuderte er den Vortex auf die neue Vereinsrekordweite von 42,55m. Mit dieser Weite belegte er den fünften Platz. Gratulation an die Kids.

Share this Post