Josef Wöhrer/ Februar 23, 2020/ Leichtathletik

Marleen Haimberger mit neuer Bestleistung.

 

Marleen stellte ihr Lauftalent bei der Österreichischen Hallenmeisterschaft der Klasse U18 in Linz unter Beweis. Sie ging im 3.000m Lauf der Klasse U18 an den Start. Nach vorsichtigem Beginn kam sie immer besser in Fahrt. Nach einer starken Schlussrunde kam sie 11:24,07 Minuten ins Ziel. Sie verbesserte ihre eigene Bestleistung in der Halle um 20 Sekunden und belegte damit den guten achten Gesamtrang.

 

Share this Post