Josef Wöhrer/ Juli 7, 2020/ Leichtathletik

Starke Leistungen – Top Platzierungen.

Im wunderschönen Freizeitpark in Leibnitz ging es endlich mit den Wettkämpfen los. Romy Prager, Julia Gruber und Bastian Ritter starteten in der Klasse U12 und Florian Ritter in der Klasse U14 mit tollen Leistungen in die ersten Bahnwettkämpfe in diesem Jahr. Nach dem Wettkampf folgte die Abkühlung im wunderschönen Freibad.


Im 50m Hürdenlauf verpasste Romy mit 8,62 Sekunden den Sieg nur knapp. Julia sprintete mit 8,93 Sekunden auf Rang 3. Bastian freute sich über seine persönliche Bestleistung und belegte mit 9,51 Sekunden Platz 5. Im Weitsprung steigerte sich Romy auf 4,21m und freute sich über den Sieg im Weitsprung. Julia belegte mit 3,42m den 5. Platz und Bastian freute sich über Platz 3 mit 3,69m. Im Vortexwurf konnte sich Romy auf 25,01m steigern, womit sie Platz 3 knapp verfehlte. Auch Julia war mit ihrer Weite von 20,49m und Bastian mit 32,06m zufrieden. Florian steigerte sich im Vortexwurf auf 46,27m, was Rang 3 bedeutete und im 60m Hürdenlauf sprintete er mit 10,81 Sekunden auf Platz 6.

 

Share this Post