Josef Wöhrer/ September 21, 2020/ Leichtathletik

Gute Bedingungen in Tattendorf.

Marleen Haimberger startete bei der Österreichischen U18 Straßen – Meisterschaft in Tattendorf über die 5km Strecke. Dies war gleichzeitig auch die NÖ Landesmeisterschaft. Punkt 10 Uhr ging es bei angenehmen Temperaturen los. Marleens Ziel war eine Top Ten Platzierung gegen die bis zu 3 Jahren älteren Konkurrentinnen. Bei Kilometer eins lag sie an neunter Stelle und verteidigte diesen Platz bis ins Ziel. Mit der Zeit von 22:19 Minuten belegte sie bei der NÖ Landesmeisterschaft den guten fünften Platz.

Share this Post