Josef Wöhrer/ September 28, 2020/ Allgemein

Gutes Staffeldebüt. Bei der U14 Landesmeisterschaft in Stadlau konnten wir nach einigen Jahren wieder je eine 3x800m Staffel bei den Burschen und Mädchen stellen. In der Burschenstaffel gingen wir mit Florian Ritter, sowie den U12 Athleten Raphael Erhart und Alexander Resinger an den Start. Florian lief lange in der Spitzengruppe mit und übergab nach zwei Runden an Raphael. Schlussläufer Alexander setzte 200m vor dem Ziel zu einer fulminanten Aufholjagt an und überquerte als Fünfter die Ziellinie. Die Mädchen mit Maya Zelenka, Sara Mehinbasic und Romy Prager wurde Achte. Hier übergab Startläuferin Maya das Staffelholz an Sara. Romy als Schlussläuferin verpasste nach einem sehenswerten Schlusssprint Platz sechs nur ganz knapp. Sie wurde im 60m Hürdenlauf in ihrem Lauf mit 10,73 Sekunden Sechste. Als zweitbestes U12 Mädchen bekam sie eine Silbermedaille. Maya konnte ihren Lauf in 11,25 Sekunden gewinnen. Bei ihrem ersten Hochsprungwettkampf schaffte sie 1,10m. Florian belegt in seinem 60m Hürdenlauf in 10,35 Sekunden den vierten Platz. Im Hochsprung scheiterte er knapp bei 1,20m.

« 1 von 2 »
Share this Post