Josef Wöhrer/ September 11, 2021/ Leichtathletik

TOP-Platzierungen und Silbermedaille für Sara Mehinbasic. Beim Herbstmeeting in Pottenstein wurden auch die Landesmeister(innen) im Diskuswurf der Klasse U14 ermittelt. Sara Mehinbasic sicherte sich mit 22,98m die Silbermedaille.Beim Herbstmeeting gab es erfreuliche Erkenntnisse bei den Mädchen und Burschen. Maya Zelenka freute sich über ihre persönliche Bestleistung von 1,28m im Hochsprung. Romy Prager verfehlte ihre persönliche Bestleistung von 1,21m und 1 Zentimeter. Alexander Resinger war mit seiner Bronzemedaille im 60m Hürdenlauf der Klasse U14 auch vollauf zufrieden. Raphael Erhart gelang mit dem Vortex wieder ein guter Wurf. Mit 35,90m landete er auf dem undankbaren vierten Platz. Bastian Ritter gewann den 60m Hürdenlauf der Klasse U12 und stand auch im 60m Sprint mit 10,05s als Dritter auf dem Stockerl. Im Vortexwurf steigerte sich Luca Pöltl auf 37,27m und bekam dafür die Silbermedaille. Einen tollen Kampf lieferten sich die Jüngsten, Maxi Resinger und Paul Pöltl; im 60m Sprint. Auch nach dem Zielfoto konnte man keinen Sieger erkennen. Beide landeten auf dem sechsten Platz. In der Klasse U16 waren Benjamin Mehinbasic und Florian Ritter am Start. Florian brachte an seinem Geburtstag auch ein Sturz nicht aus der Ruhe. Er freute sich am Ende über Platz zwei und seine persönliche Bestleistung von 28,50m. Benjamin durfte sich im Diskuswurf ebenfalls über seinen zweiten Platz freuen.

Share this Post